Brücher & Kost








 
 




 

Fußbodenheizung nachrüsten

 

 

 

 

 

ROTEX cut. Maßgeschneidert. Ohne Aufbauhöhe.

 

 

 

Für bestehende Gebäude ist ROTEX cut die optimale Lösung, eine Fußbodenheizung ohne Aufbauhöhe nachzurüsten. Die Installation ist denkbar einfach: Völlig staubfrei werden die Kanäle für die Heizrohre in den vorhandenen Estrich gefräst. Der anfallende Schleifstaub wird dank des integrierten Industriestaubsaugers direkt abgesaugt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anschließend erfolgt die Verlegung des ROTEX Heizrohres. Die bestehende Bodenhöhe bleibt erhalten. Ihre Türblätter bleiben unberührt. Die Installation der ROTEX cut Fußbodenheizung ist in der Regel an nur einem Tag fertiggestellt. Es entstehen dabei keine aufwändigen Nacharbeiten und nach der Installation kann der Boden direkt verspachtelt oder belegt werden. Zum Fräsen eignen sich nahezu alle Estriche.

 

 

 

 

 

 

 

Info:

Die Fußbodenheizung ohne
Aufbauhöhe ganz einfach nachrüsten.

 

Finanzen:
Energiesparendes Heizsystem.

Umwelt:
Niedrigere Temperaturen,
weniger Verbrauch.

Technik:
Schnelle und einfache Installation.

Freude:
Steigert den Wert Ihres Gebäudes.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auszüge Text und Bilder: ROTEX Heating Systems GmbH















Rufen Sie mich an (02293-1059) und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Ich freue mich auf Sie.

Ihr

 

 

 

     

 

 

 

Paradigma, Wilo, Capito, Atmos, Junkers, Eta, Perma Trade, Buderus, TA Heimeier, Remeha, Viessmann, Grundfos, Senertec, ZSD Solar, Aquatherm, Kemper, Rotex, Vaillant, WDV Molline, Wolf, Kermi, Conergy, EC Power, HDG Holzheizungen.

 

 

 

 

(251 Wörter in diesem Text)
(3549 mal gelesen)    Druckbare Version


Energiepreise aktuell
 Gas (je Kwh)  5,90 ct
 Heizöl (je Kwh) 5,91 ct
 Pellets (je Kwh)  5,23 ct
 Strom (je Kwh)  28,00 ct
   
 Sonne (je Kwh)  0 ct

Alle Angaben ohne Gewähr!

Stand Februar 2018




















BRUECHER & KOST GMBH auf Dein-Heizungsbauer.de