Brücher & Kost








 
 




 

Hochtemperatur Wärmepumpe

 

Info:
Ein Wärmepumpenheizung ist:
Eine Anlage, die der Umwelt Wärme
entzieht (Luft, Wasser oder Erdreich),
und diese zur Beheizung von Gebäuden
sowie zur Erwärmung von Wasser
nutzbar macht.

 

Finanzen:
Minimale Energiekosten –
maximaler Wohnkomfort.

Sicherheit:
Bis zu 80 °C Vorlauftemperatur.

Umwelt:
Nutzung kostenloser Energie
aus der Luft.

Technik:
Heizen und Kühlen möglich.

Freude:
Kein Öllagerraum notwendig,
kein Gasanschluss / -Tank notwendig

 

 

 

 


ROTEX HPSUhitemp

Die Wärmepumpe für die Modernisierung. Die Sonne ist unsere natürliche Energiequelle. Jetzt können Sie diese kostenlose  Wärmelieferung auch in bestehenden Gebäuden nutzen. Die ROTEX HPSUhitemp ist eine Hochtemperatur- Wärmepumpeneinheit, die die angebotene Sonnenwärme aus der Umgebungsluft mit maximaler Effizienz nutzt. Dabei erreicht sie eine  Vorlauftemperatur von bis zu 80 °C.



Alter Heizkessel raus – ROTEX Wärmepumpe rein

Bisher waren energiesparende Wärmepumpen wegen der niedrigen Heizungswassertemperaturen (Vorlauftemperatur) dem Neubau oder bestehenden Gebäuden mit Fußbodenheizung vorbehalten. ROTEX setzt mit der HPSUhitemp ganz neue  Maßstäbe. Mit der HPSUhitemp Wärmepumpe können Sie Ihren bestehenden Heizkessel bei vollem Komfort ersetzen: Heizkessel raus und HPSUhitemp rein. Ihre bestehenden Heizkörper werden einfach in das neue Heizsystem integriert.

 

 



Volle Leistung bei kleinen Kosten

Selbst bei kältesten Außentemperaturen von -20 °C schafft die HPSUhitemp eine Heizungswasser-Temperatur (Vorlauftemperatur) von bis zu 80 °C, ohne dass elektrisch zugeheizt werden muss. Da freut sich Ihr Geldbeutel.


Flexible Anwendung und einfache Installation

Die HPSUhitemp besteht aus Außeneinheit, Inneneinheit und Hygiene- Schichtspeicher. Einen gesonderten Technikraum brauchen Sie für die HPSUhitemp nicht. Das kompakte Außengerät kann dezent außerhalb von Wohngebäuden platziert werden. Außerdem sind keine teuren Bohr- oder Aushubarbeiten erforderlich. Ihr Garten bleibt völlig unberührt.
Sparsam und leise. In der ROTEX HPSUhitemp kommt die sogenannte Inverter-Technologie zum Einsatz. Mit ihr wird der Kompressor im Bereich zwischen 50 und 100 % Leistung variabel betrieben, das heißt, dass die Leistung der Wärmepumpe ständig dem Bedarf angepasst wird. Dadurch steigt die Energieeffizienz der HPSUhitemp nochmals erheblich. Außerdem führt die Inverter-Technologie zu einer geräuschlosen Betriebsweise.

 

 

 

 

 

 

 

   
R O T E X H P S U h i t e m p

■ Bis 80 °C Vorlauftemperatur
■ Ganz ohne Elektroheizstab
■ Wahlweise mit Solaroption
■ Optimaler COP auch bei hohen Vorlauftemperaturen
■ Höchster Warmwasser  - und Hygienekomfort
■ Regenerativ und umweltfreundlich
■ Erstaunlich niedriger Preis
■ Invertertechnologie
■ Kompakt und leise

 

 

 

 

 






Auszüge Text und Bilder: ROTEX Heating Systems GmbH



















Rufen Sie mich an (02293-1059) und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Ich freue mich auf Sie.

Ihr





       
 

Weiterführende Informationen:

Wikipediaeintrag "Wärmepumpenheizung"

Weitere Wikipediaeinträge

Formulare/Dokumente

 

 

 

 

 

 

Paradigma, Wilo, Capito, Atmos, Junkers, Eta, Perma Trade, Buderus, TA Heimeier, Remeha, Viessmann, Grundfos, Senertec, ZSD Solar, Aquatherm, Kemper, Rotex, Vaillant, WDV Molline, Wolf, Kermi, Conergy, EC Power, HDG Holzheizungen.

 

 

 

 

 

 

 

(469 Wörter in diesem Text)
(9333 mal gelesen)    Druckbare Version


Energiepreise aktuell
 Gas (je Kwh)  5,90 ct
 Heizöl (je Kwh) 5,91 ct
 Pellets (je Kwh)  5,23 ct
 Strom (je Kwh)  28,00 ct
   
 Sonne (je Kwh)  0 ct

Alle Angaben ohne Gewähr!

Stand Februar 2018




















BRUECHER & KOST GMBH auf Dein-Heizungsbauer.de